Kredit für Selbständige Wohnungskauf

Wenn Sie selbständig sind und einen Wohnungskauf in Erwägung ziehen, dann brauchen Sie sicherlich wie die meisten Selbständigen einen Kredit. Allerdings werden Sie auch sehr bald feststellen, dass Banken nur ungern Selbständige finanzieren. Der wesentliche Grund dafür ist die Tatsache, dass Banken Angst haben, dass der Kredit für Selbständige für einen Wohnungkauf nicht nachhaltig bedient werden kann. Außerdem spielt seit der Einführung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie im Jahr 2016 auch das Einkommen eine große Rolle bei der Vergabe des Kredits.

Profitieren Sie von unserer Zinsaktion für Selbstständige und erhalten Sie von unseren Kreditspezialisten das passende Darlehen für jeden Anlass.

Welche Unterlagen Selbständige bei einem Kredit für den Wohnungskauf benötigen

Um die Einkommenssituation darzulegen haben es Selbständige nicht so leicht wie Angestellte. Da das Einkommen bei Existenzgründern schwankt, benötigen Banken mehr Daten, um sich ein Bild von dem Einkommen des Selbständigen machen zu können. Demzufolge benötigen Selbständige die folgenden Unterlagen, um eine Finanzierungsanfrage zu starten: Steuerbescheide der letzten 3 Jahre und die Bilanzen aus diesem Zeitraum. Außerdem müssen die Einnahmen-Überschuss-Rechnung der letzten 3 Jahre sowie aktuelle Zahlen zum laufenden Geschäft wie zum Beispiel betriebswirtschaftliche Auswertungen der letzten 3 Monate vorgelegt werden.

Zum Kreditvergleich

Warum ein Kreditvergleich beim Wohnungskauf von Selbständigen wichtig ist

Banken, die einen Wohnungskredit für Selbständige vergeben, gehen ein größeres Ausfallrisiko ein. Daher sind auch die Konditionen für den Immobilienkredit meist mit höheren Zinsen verbunden. Daher möchte nicht jede Bank Selbständige beim Wohnungskauf finanzieren. Aus diesem Grund sind auch die Unterschiede hinsichtlich der Zinsen gröüer als bei einem Kredit für Angestellte. Demzufolge lohnt sich auch ein Vergleich der Angebote verschiedener Banken.

 

Kostenart Höhe
Grunderwerbsteuer 3,5-6,5 % (abhängig vom Bundesland)
Grundbuchkosten rund 0,5 %
Notarkosten etwa 1,5 % (zzgl. MwSt.)
Maklergebühren 3,5-7 % (abhängig vom Bundesland)
Gutachter ab 450 €, je nach Art des Gutachtens
Umzugskosten ca. 500-2.000 €, abhängig vom Aufwand
Sanierungskosten abhängig vom Objektzustand
Finanzierungsnebenkosten je nach Kreditart und Vertragsinhalt
Tabelle: Auflistung Nebenkosten Wohnungskauf laut drklein.de/nebenkosten-wohnungskauf.html

Wann Selbständige einen Kredit für den Wohnungskauf bekommen können

Wenn Sie als Selbständiger bisher nur geringe Einnahmen hatten und weniger als drei Kalenderjahre selbständig sind, werden Sie wahrscheinlich große Schwierigkeiten haben, einen Kredit von der Bank zu bekommen. Ein Ausweg könnte beispielsweise ein Bürge oder ein weiterer Darlehensnehmer im Darlehensvertrag sein. Außerdem können Sie den Wohnungskauf durch ein Privatdarlehen druch Familienangehörige finanzieren. Als Tilgungsersatz für ein endfälliges Darlehen wäre zudem eine vorhandene Lebensversicherung oder eine andere Form der Kapitalanlage.

Kredit für Selbstständige

Worauf Banken beim Wohnungskredit für Selbständige Rücksicht nehmen

Bei der Vergabe eines Kredits für den Wohnungskauf wird beispielsweise auf die Art der Selbständigkeit Rücksicht genommen. Für die Kreditvergabe kann auch das Alter des Selbständigen bedeutend sein. Außerdem werden auch die generellen Voraussetzungen für den Wohnungskredit berücksichtigt wie die Höhe des Einkommens, Bonität sowie Eigenkapital und Sicherheiten. Den Wohnungskredit für Selbständige kann auch der Nutzungszweck beeinflussen. So macht es einen Unterschied, ob die Wohnung ganz oder nur teilweise den privaten Wohnzwecken dient oder nur zur geschäftlichen Tätigkeit genutzt wird.

immoverkauf24.de/immobilienverkauf/immobilienverkauf-a-z/grunderwerbsteuer/ Liste

BUNDESLAND STEUERSATZ ALT ERHÖHUNG AB STEUERSATZ NEU KAUFPREIS: 200.000 €
Baden-Württemberg 3,5 % 05.11.2011 5,0 % 10.000 €
Bayern 3,5 % keine Änderung 7.000 €
Berlin 4,5 % 01.01.2014 6,0 % 12.000 €
Brandenburg 5,0 % 01.07.2015 6,5 % 13.000 €
Bremen 4,5 % 01.01.2014 5,0 % 10.000 €
Hamburg 3,5 % 01.01.2009 4,5 % 9.000 €
Hessen 5,0 % 01.08.2014 6,0 % 12.000 €
Mecklenburg-Vorpommern 5,0 % 01.07.2019 6,0 % 10.000 €
Niedersachsen 4,5 % 01.01.2014 5,0 % 10.000 €
Nordrhein-Westfalen 5,0 % 01.01.2015 6,5 % 13.000 €
Rheinland-Pfalz 3,5 % 01.03.2012 5,0 % 10.000 €
Saarland 5,5 % 01.01.2015 6,5 % 13.000 €
Sachsen 3,5 % keine Änderung 7.000 €
Sachsen-Anhalt 3,5 % 01.03.2012 5,0 % 10.000 €
Schleswig-Holstein 5,0 % 01.01.2014 6,5 % 13.000 €
Thüringen 5,0 % 01.01.2017 6,5 % 13.000 €

Kredit für Selbstständige Wien

Zum Kreditvergleich